Herzlich willkommen am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gundelfingen

Wir sind ein allgemein bildendes Gymnasium mit einem naturwissenschaftlichen, einem sprachlichen und einem Musikprofil.

Naturwissenschaftliches Profil

Sprachliches Profil

Musik Profil

 

 

 

 

 

 

AKTUELLE MELDUNGEN

Sommerferien2019Sommerferien 2019

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium wünscht schöne und erholsame Sommerferien!

 

 

Projekttage 2019 iconProjekttage 2019 - Lesen Sie die Projekttagezeitung!

Am Ende dieses Schuljahres (24./25. Juli 2019) fanden am Albert-Schweitzer-Schulzentrum Projekttage statt. Die "Rasenden Reporter" (Projekt 23) haben die Projekte, die im Haus oder auf dem Schulgelände angeboten wurden, besucht und eine Projekttagezeitung erstellt. Ein herzliches Dankeschön an alle Reporterinnen und Reporter für ihr Engagement!
Zur Projekttagezeitung

 

Chillout Ecke IconProjekt Chillout-Ecke für den Schulhof

Im Rahmen der Projekttage haben wir aus alten Paletten Sitzmöbel für eine neue Chillout-Ecke auf dem Schulhof gebaut. Unter der Leitung von Frau Meya, Frau Köllermann und Frau Herbert haben 15 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5,7 und 10 mit viel Fleiß und Spucke die Schulhofecke oberhalb der Sporthalle so richtig auf Vordermann gebracht. Vielen Dank für euer Engagement- es hat sehr viel Spaß gemacht!
Wie die Chillout-Ecke ensteht, sieht man im Film.

 

SchulhockASG-Schulhock 2019

Unser traditioneller Schulhock findet am Donnerstag vor den Sommerferien (25.07.2018) in gewohnt ausgelassener Atmosphäre von 18:00 bis 23:00 Uhr auf dem Schulhof statt. Die gesamte Schulgemeinschaft ist herzlich eingeladen!
Die fünften Klassen werden wieder ein schmackhaftes Salat- und Dessertbuffet anbieten. Bitte bringen Sie – wie in den Vorjahren auch – Ihr Geschirr und Besteck selbst mit. Zusätzlich zu den kulinarischen erwarten uns auch musikalische Leckerbissen...

Liebe Eltern, wie jedes Jahr ist für den Schulhock die Mithilfe von uns Eltern gefragt. Die Klassenstufen sind dabei für einzelne Dienstarten eingeteilt. Pro Dienst und Stunde wird jeweils ein Eltern-Mitarbeiter benötigt. Bitte tragen Sie sich hier in die Einsatzliste ein: Einsatzliste Schulhock 2019. Ihr Elternbeirat

 

KRASS AG Solarboot IconZweiter Platz für die KRASS-AG beim Solarbootwettrennen „KORONA Minis“ in Konstanz

Die Hochschule Konstanz lädt jedes Jahr Schülerinnen und Schüler zu einem Konstruktionswettbewerb für Solarmodellboote ein. Die KRASS-AG des Albert-Schweitzer-Gymnasiums erzielte in der Kategorie „Kreative Konstruktion“ mit ihrem Solarboot „Donald Duck“ einen sensationellen zweiten Patz. Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie hierzu den Schülerbericht
und den Artikel in der Von Haus zu Haus vom 01.08.2019 "Gundelfinger Schüler auf "2. Energie-Platz"".

 

Abi2019 IconAbitur 2019

Am Albert-Schweitzer-Gymnasium haben alle 47 Abiturientinnen und Abiturienten ihr Abitur bestanden. Dreizehn Schülerinnen und Schüler dieses Jahrgangs schafften einen Durchschnitt von 1,5 oder besser, sechs davon sogar einen Durchschnitt von 1,0. Die festliche Abschiedsfeier fand am 05. Juli 2019 in der Gundelfinger Turn- und Festhalle statt. Allen Abiturientinnen und Abiturienten unseren herzlichen Glückwunsch und unsere besten Wünsche für den weiteren Lebensweg!
Lesen Sie zur Abiturfeier den Bericht in der Badischen Zeitung vom 09.07.2019 „Sechs Schüler schaffen das Abitur mit der Note 1,0".

 

EuleVerleihung der Preise für die SCHREIBWEISEN

Literarische Talente am ASG? - gibt es großer Vielfalt, wie wieder einmal der SCHREIBWEISEN Wettbewerb gezeigt hat. Aus den vielen Einsendungen dieses Schuljahres wurden am Donnerstag, den 11. Juli 2019, die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner in bewährter Manier bekannt gegeben: Aus den Gewinnertexten wurde gelesen, ein kleines Ensemble aus der K2 machte Musik und zwischendurch gab es die Möglichkeit, sich mit einem Imbiss und Getränken zu stärken und auszutauschen.
Lesen Sie mehr zur Preisverleihung in dem Artikel in der Von Haus zu Haus vom 18.07.2019 "Lang nachwirkende "Schreibweisen"".

 

FelsendomVortrag: „Innenansichten aus der Krisenregion Israel - Palästina“

Am Mittwoch, 10.07.2019 um 19.30 berichten Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Nahost über ihre Nahostreise (zur Einladung). Der bebilderte Bericht findet im Foyer des Albert-Schweitzer-Gymnasiums statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Floorball LogoFLOORBALL, die Sportart mit dem löchrigen Ball!

Eine Sport-Premiere: Erstmal gab es ein Freundschaftsspiel der Floorball-Mannschaft des Albert-Schweitzer-Gymnasiums gegen das Floorball-Team der AS-Gemeinschaftsschule in Gundelfingen. Bei einer vollbesetzten Zuschauerempore von Eltern und Lehrern in der ASG-Sporthalle entwickelte sich eine hinreißende Partie um die schnelle Spielart mit dem typischen löchrigen Floorball. Die Begeisterung der spielenden Schüler/innen, Klassen 6 und 7, für den Floorball schwappte förmlich auf die Zuschauer hinüber. Ausdauer, Kraft, Koordination, Stick-Handling und gewitzte Spielzüge - alle Elemente der Sportart Floorball waren in diesem Spiel zu erleben. Dabei trug die ASG-Mannschaft einen knappen Sieg nach Hause. Ein Rückspiel am Anfang des neuen Schuljahres ist für die beiden Teams ausgemachte Sache.
Bitte lesen Sie hierzu auch den Artikel der Von Haus zu Haus vom 06.06.2019 "Floorball-Nachwuchs gegen Newcomer".
Einen Überblick über die am ASG angebotenen Sport-AGs findet man hier.

 

MoG3. Platz für unsere 9c beim Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen"

Beim Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ geht es nicht um "trockene" Mathematik, sondern um Knobelspaß, Kreativität und vor allem Teamgeist . Die Schülerinnen und Schüler einer Klasse müssen die gestellten Aufgaben als Klassengemeinschaft lösen, eine Aufgabe sogar in einer Fremdsprache.
Wir sind sehr stolz, dass beim diesjährigen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen" unsere 9c unter 175 teilnehmenden Klassen aus dem Regierungsbezirk Freiburg einen dritten Platz erreicht hat und in den Europapark Rust eingeladen wurde. Herzlichen Glückwunsch! Lesen Sie mehr im Schülerbericht und in den Gundelfinger Nachrichten vom 11.07.2019: "Erfolgreich beim Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen".

 

Theater2019 IconDas JUNGE THEATER: Im weißen Rössl

"Es muss was Wunderbares sein, von Dir geliebt zu werden ..."
Zahlkellner Leopold ist unsterblich in seine Chefin Josepha verliebt, die Wirtin des "Weißen Rössls" am Wolfgangsee. Diese scheint aber ausgerechnet dem frisch angereisten Juristen Dr. Siedler zugetan zu sein. Kann sich nach allerlei Verwechslungen und Verirrungen Leopold doch noch gegen die starke Konkurrenz behaupten?
Das Junge Theater des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Gundelfingen hatte sich an das Singspiel gewagt und zwischen Operette, Volkslied, Folklore, wirren Klängen und mitreißenden Tanzeinlagen jongliert. Herzschmerz, Sentimentalität und Kitsch waren gewünscht. So konnten sich am 01., 06. und 07. Juni 2019 die Zuschauer ebenso an der klischeebesetzten heilen Welt Österreichs wie an eingängigen Melodien erfreuen (zum Plakat).
Lesen Sie hierzu auch die Artikel in der Von Haus zu Haus vom 29.05.2019 "Herz, Schmerz, Klamauk und Happy End" und vom 06.06.2019 "Modern, spritzig, temporeich"
und in der Badische Zeitung vom 12.06.2019 "Gundelfinger Schüler überzeugen mit einem lebendigen Theaterstück".
Nähere Informationen zum JUNGEN THEATER finden Sie hier.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Aktuelle Termine

Zum Seitenanfang