Herzlich willkommen am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gundelfingen

Wir sind ein allgemein bildendes Gymnasium mit einem naturwissenschaftlichen, einem sprachlichen und einem Musikprofil.

Naturwissenschaftliches Profil

Sprachliches Profil

Musik Profil

 

 

 

 

 

 

AKTUELLE MELDUNGEN

Theater2019 IconIm weißen Rössl - Das JUNGE THEATER lädt ein:

"Es muss was Wunderbares sein, von Dir geliebt zu werden ..."
Zahlkellner Leopold ist unsterblich in seine Chefin Josepha verliebt, die Wirtin des "Weißen Rössls" am Wolfgangsee. Diese scheint aber ausgerechnet dem frisch angereisten Juristen Dr. Siedler zugetan zu sein. Kann sich nach allerlei Verwechslungen und Verirrungen Leopold doch noch gegen die starke Konkurrenz behaupten?
Das Junge Theater des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Gundelfingen hat sich an das Singspiel gewagt und zwischen Operette, Volkslied, Folklore, wirren Klängen und mitreißenden Tanzeinlagen jongliert. Herzschmerz, Sentimentalität und Kitsch sind gewünscht. So können sich die Zuschauer ebenso an der klischeebesetzten heilen Welt Österreichs wie an eingängigen Melodien erfreuen (zum Plakat).
Lesen Sie hierzu auch die Artikel in der Von Haus zu Haus vom 29.05.2019 "Herz, Schmerz, Klamauk und Happy End" und vom 06.06.2019 "Modern, spritzig, temporeich".
Aufführungen am Samstag, 1. Juni 2019, Donnerstag, 06.Juni 2019 und Freitag, 07. Juni 2019, jeweils um 19:30 Uhr.
Karten für Schüler kosten 3.- Euro, Karten für Erwachsene 6.- Euro.

 

BundesjugendspieleBundesjugendspiele am 26. Juni 2019

am Mittwoch, 26. Juni werdet ihr - und das hoffentlich mit großem Erfolg - bei uns am Gymnasium an den leichtathletischen Bundesjugendspielen teilnehmen. Dazu treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 7 um 8.45 Uhr im Obermattenstadion. Sollten die Bundesjugendspiele wegen wirklich schlechten Wetters verschoben werden, wird das euch spätestens am Dienstag bis zur 1. großen Pause zuvor mitgeteilt.
Weitere Informationen zu den Bundesjugendspielen.

 

24 h Lauf LogoEinladung zum 24-Stunden-Lauf 2019

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium nimmt, wie auch in den vergangenen Jahren, wieder am 24h-Lauf für Kinderrechte teil. Wir würden uns auch in diesem Jahr wieder sehr über viele, motivierte Teilnehmer freuen. Der 24h-Lauf beginnt am Samstag, 29.06.2019, um 16.00 Uhr und geht bis Sonntag, 30.06.2019, um 16.00 Uhr und findet im Seepark-Stadion in Freiburg statt. Wer hat Interesse teilzunehmen?
Nähere Informationen findet man hier.

 

Fotoausstellung Icon2Foto-Ausstellung „Leben“

Die Foto-AG des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Gundelfingen präsentiert ihre Ausstellung zum Thema „Leben“. Dreizehn Schülerinnen und Schüler und ihr Lehrer haben unter diesem übergreifenden Titel jeweils ihr eigenes Thema gefunden und bearbeitet. So wird es unter anderem Fotos zu den Themen „Magisches Leben“, „Wildes Leben“, „Lebensziele“ und „Alternatives Leben“ zu sehen geben.
Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am Mittwoch, 5. Juni 2019, um 16.30 Uhr im Neubau des ASG eröffnet.
Sie  kann bis zum Ende des Schuljahrs an Schultagen besichtigt werden.

 

Diercke Wissen IconLandessieger beim Geographie-Wettbewerb "Diercke-Wissen"

Das ASG gratuliert! Matthias Brutzer aus der 10b hat beim Geographie-Wettbewerb "Diercke-Wissen" den ersten Platz in Baden-Württemberg errungen. Daran beteiligt haben sich rund 20 000 Schüler an insgesamt 98 Schulen.
Außerdem gratulieren wir ganz herzlich den anderen Klassensiegern: Zur Übergabe der Urkunden.
Herzlichen Glückwunsch!
Lesen Sie über den Schüler Matthias Brutzer den Artikel in der Badischen Zeitung vom 20.05.2019:
"Dieser Gundelfinger ist ein Teenager mit vielen Talenten".

 

Jazzband2019 Icon„JAZZ und MEHR“ am ASG

Wenn vier Brüder wie sechs Schwestern auftreten, das Sturmtief Greta vor dem biblischen Eli herzieht oder adlige Trommler auf Türmen sitzen bis die Liebe ausläuft, dann bleibt schwerlich auch nur ein Fuß trocken
Wenn Sie diesen Satz nicht wirklich verstehen, nehmen Sie keine Lebenskrise, kommen Sie besser am
Dienstag und/oder Mittwoch, 21./22. Mai 2019, ab 19.30 Uhr ins ALBERT-SCHWEITZER-GYMNASIUM,
wo die NachWuxBand und die "große“ JAZZBAND und Gäzzte dieses und andere Rätsel versuchen musikalisch oder halbszenisch oder garnicht aufzulösen... weiterlesen  (zum Plakat).

 

Wasselonne 2018 19 IconWasselonneaustausch 2019 - c'était super!

Der Gegenbesuch des Frankreich-Austauschs der 7. Klassen fand vom 3. bis 5. April 2019 statt.
Zum Schülerbericht und zu den Fotos. Mehr zum Wasselonneaustausch erfahren Sie hier.
Merci et à bientôt!

 

Musikklassen 2019 IconEinladung zum MUSIK-(Profil)-Klassen-ABEND

Die Musik(profil)klassen 5, 6, 7, 8, 9 und aus Kursstufe 1 laden zu einem Musikabend ein, der einmal mehr, wie bei solcher Ensemble-Vielfalt zu erwarten, ein "weitgereistes" Programm offerieren will. So wird z.B. "heiße" Musik aus Südamerika auf barocke geistliche Musik aus Deutschland treffen oder zeitgenössische Musik aus Ungarn auf aktuellen Brit-Pop. Weitere, bisher unerhörte Meisterwerke sind noch "in Arbeit" und es wird spannend, ob sie fertig werden bis …
Montag/Dienstag, 6./7. Mai 2019, 19.30 Uhr  (zum Plakat)
Der Eintritt ist frei.

 

Projekttage 2019 iconProjekttage 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer des Albert-Schweitzer-Schulzentrums,
wie bereits vor zwei Jahren sollen am Ende dieses Schuljahres (Mi/Do 24./25. Juli 2019) Projekttage an unserem Schulzentrum stattfinden. Um die Projekttage zu verwirklichen, sollen wieder alle am Schulleben Beteiligte Projekte anbieten und durchführen. Hierbei sind eurer/Ihrer Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsbrief. Meldet euer/ Melden Sie ihr Projekt bitte möglichst bald, spätestens aber bis zum 16.05.2019 über dieses Anmeldeformular an. Den Informationsbrief und das Anmeldeformular findet man auch auf der SMV-Seite.

 

Ostern 2019Frohe Ostern!

Das ASG wünscht Frohe Ostern und schöne, erholsame Ferien!

 

 

Besuch aus BurundiBesuch von Pater Denis Ndikumana aus Burundi

Am Montag, 25. Februar 2019, war Pater Denis Ndikumana aus Burundi im Rahmen seiner Deutschlandreise am Albert-Schweitzer-Schulzentrum zu Gast. Denis Ndikumana ist als offizieller Vertreter unserer Partnerorganisation Project Human Aid für die Projektkonzeption und -durchführung in Burundi verantwortlich. Er besuchte mehrere Klassen und den Arbeitskreis Eine Welt, erzählte von den Lebensrealitäten sowie Herausforderungen in Burundi und stellte sich den Fragen der SchülerInnen und LehrerInnen. Wir danken Pater Denis für diesen bereichernden und horizonterweiternden Besuch.

 Lesen Sie dazu auch die ausführlichen Artikel in der Badischen Zeitung vom 27.02.2019 "Hilfe für Internatsbau in Burundi" und in der Von Haus zu Haus vom 14.03.2019 "Beziehungen trotz 9.451 Kilometer Distanz".

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an, um zusätzliche Inhalte zu sehen

Zum Seitenanfang